Es ist nie zu spät, das zu werden, was du hättest sein können.

Bewerbungsfotos transportieren mehr als nur Ihr Aussehen. Sie stellen sich dem Unternehmen als Person vor. Wer sind Sie? Was können Sie? Wie stellen Sie sich dar? Ihr Bewerbungsfoto ist eine großartige Möglichkeit, sich so zu präsentieren, wie Sie von Ihrem zukünftigen Arbeitgeber gesehen werden wollen.

tipps

Für den ersten Eindruck gibt es nur eine Chance

Gute Bewerbungsfotos gehören daher zu den besten Investitionen, die man als Bewerber tätigen kann. Sie beweisen dadurch nicht nur Engagement, sondern auch Bewusstsein für Qualität.

Bewerbungsfotos und Social Media Profilfotos sind das Aushängeschild deiner Einzigartigkeit !

Meine Fotoshootings sind angenehm und ohne Stress. Gemeinsam nehmen wir uns genügend Zeit, das Beste aus dir herauszuholen und deine Persönlichkeit für dich sprechen zu lassen.

Das Resultat sind authentische und professionelle Fotos. Die deine Chancen auf eine Bewerbungsgespräch deutlich erhöhen werden.

Es ist nie zu spät, das zu werden, was du hättest sein können.
Roman Hammer

Arbeitgeber recherchieren immer häufiger auch online, um etwas über ihre Bewerber herauszufinden. Ein überzeugender Auftritt in den Sozialen Netzwerken und auf Karriereplattformen wie Xing oder LinkedIn spielt daher heute auch für die Einladung zum Vorstellungsgespräch immer häufiger eine Rolle. Für all jene, die ihre Social-Media-Profile karrierefit machen möchten, haben wir jetzt ein tolles Angebot! Diese Bilder lassen sich natürlich dann gleichzeitig auch als Bewerbungsfotos verwenden!

Blogs zu Bewerbungsfotos

Basic

90
  • 1/2 Stunde
  • 1 Foto
  • 1 Hintergrund
  • Jedes weitere Foto +20€

Pro

140
  • 1 Stunde
  • bis 3 Fotos
  • 1 Hintergrund
  • jedes weitere Foto +20€

Premium

180
  • 1 Stunde
  • bis 5 Fotos
  • 2 Hintergründe möglich
  • Jedes weitere Foto +20€

Bewerbungsfotos für Studenten

Preise nur gültig gegen Vorlage eines Studentenausweis

Basic

für Studenten
60
  •  

PRO

für Studenten
90
  •  

FAQ

die meist gestellten Fragen zu Bewerbungsfotos

Können ja - empfehlen würde ich es nicht. Was soll dein zukünftiger Arbeitgeber für einen Eindruck von dir kriegen, wenn du dich nicht einmal für die Bewerbung bemühst? Du möchtest dich außerdem von einer Vielzahl an Bewerbern abheben und POSITIV auffallen. Ein Passfoto oder ein Amateurfoto bringt deine Bewerbung nur in den Rundordner (=Papierkorb). Lass es nicht darauf ankommen und unterstreiche deine Bewerbung mit einen professionellen Bewerbungsfoto. So zeigst du, dass dir der Job auch wirklich wichtig ist!

Nicht jeder mag sich gerne lachen sehen. Ein fröhliches Auftreten (ganz gleich ob du nur grinst oder herzhaft lachst) spricht jedoch das emotionale Zentrum des Betrachters an. Daher motiviere ich meine Kunden immer zu einen selbstbewussten und fröhlichen Auftreten.

Eine kleine Anmerkung: Zahnfehlstellungen oder verfärbte Zähne sieht man garantiert auf einer großen Werbewand, da würde es natürlich stören, aber nicht auf einem Bewerbungsfoto, wo das Format wesentlich kleiner ist.

Kein Mensch ist perfekt, erst recht nicht die professionellen Models in Werbekampagnen. Mit Apps wie Photoshop kann man diese Makel korrigieren. Doch es gibt natürlich Grenzen, gerade bei Bewerbungsfotos solltest du dir die Frage stellen, wie natürlich du dich präsentieren willst. Auf Bewerbungsfotos solltest du sympathisch, freundlich, bodenständig und selbstbewusst gezeigt werden. Kleine Makel wie Pickel oder Augenringe korrigiere ich natürlich gerne für dich.

Normalerweise erhältst du die Bewerbungsfotos noch am selben Tag oder zumindest am nächsten Werktag.

Folgende Zahlungsmethoden stehen bei mir zur Auswahl: Maestro, Debit, V-Pay, Mastervard, Visa, Apple Pay, Google Pay, Paypal.

Du erhältst dein finales Bewerbungsfoto in elektronischer Form. Das heißt JPEG, 2048 Pixel an der langen Seite. Das reicht vollkommen für jede Bewerbung. Zusätzlich hast du so die Möglichkeit, dein Bild für Facebook, Instagram, XING, LinkedIn, Twitter zu verwenden.

Jegliche private Verwendung der Fotos ist erlaubt. Das heißt du darfst die Bilder auch in sozialen Medien verwenden. Ich würde mich natürlich auch darüber freuen, wenn du mich auf dem Bild markierst.

Likes (1)
Share